Instruct

Entstehung

Die Wurzeln der INSTRUCT AG liegen in der akademischen Welt. Bereits 1993 gründete Prof. Dr. med. Martin Fischer an der Ludwig-Maximilians-Universität München eine Arbeitsgruppe für computergestützte Lernprogramme in der medizinischen Aus- und Weiterbildung. Dabei stand das Lernen an authentischen Fällen im Mittelpunkt: Wie kann man angehenden Ärzten helfen, die richtigen Entscheidungen für den einzelnen Patienten zu treffen? 1994 begann die Entwicklung des CASUS-Lernsystems. Ziel der interdisziplinären Arbeitsgruppe aus Ärzten, Instruktionspädagogen und Informatikern war es, ein leicht zu bedienendes Autorensystem für Hochschullehrer zu entwickeln, um interaktive Lernfälle für Studierende zu entwickeln.

Ausgründung Instruct AG

Im Mai 2000 wurde die INSTRUCT AG gegründet. Wertschätzung des innovativen Konzepts erfuhr die INSTRUCT AG auch hier: Das Wirtschaftsministerium Bayern hat die Firmengründung im Rahmen des FLUEGGE-Programms erfolgreich unterstützt.

Instruct AG heute